Vertretungspläne

(Tagesaktuell ab 15 Uhr)

für Schüler Vertretung LK für Lehrkräfte

Anmeldung



Start
Nachrichten und Informationen
Neues von der Schülervertretung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 01. Juli 2019 um 05:19 Uhr

Am Ende des Schuljahres berichten wir über zwei erfreuliche Neuigkeiten.

Zum einen konnten wir am 25.06.2019 LEUKIN e.V., dem Verein zur Hilfe leukämiekranker Kinder einen Scheck in Höhe von 400 € übergeben. Das Geld haben wir in verschiedenen Projekten (z. B. der Nikolausaktion) erwirtschaftet.

Von links: Fabian ter Hazeborg, Nubia Hehl, zwei Vertreterinnen des Vereins LEUKIN, Hannes Tiefringer

Zum anderen können wir uns über einen Gewinn in Höhe von 1.000 € freuen. Wir haben uns um eine Projektförderung für innovative Ideen in der Schulverpflegung & Ernährungsbildung bei der Bildungsregion Ostfriesland beworben. Unser Projekttitel lautet „Wasserspender – Sprudelnd Nass jederzeit…für alle…umsonst…für Klima und Gesundheit“. Wir wollen, dass alle Schülerinnen und Schüler der BBS I Leer jederzeit umsonst Wasser trinken können. Dafür werden wir gemeinsam mit der Schulleitung einen Wasserspender anschaffen, der in der Schulstraße aufgebaut wird. Mit dem Gewinn in Höhe von 1.000 € haben wir jetzt erste finanzielle Mittel, um das Projekt anzustoßen und umzusetzen. Am 26.09.2019 wird unsere Projektidee im Forum der Ostfriesischen Landschaft in Aurich präsentiert werden. Bis dahin arbeiten wir eng mit der Schulleitung zusammen, um unsere Idee zu verwirklichen. Wir werden darüber berichten. (Foto: Carina Ostendörp)

Wir wünschen allen schöne Sommerferien…

Die Schülervertretung

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 01. Juli 2019 um 05:32 Uhr
 
Young Economic Summit 2019 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 01. Juli 2019 um 05:17 Uhr

Am 17.06.2019 fand das Regionalfinale Nord des Young Economic Summit 2019 im Regionalen Bildungszentrum Wirtschaft (RBZ) in Kiel statt. Damit ist das halbjährige Projekt, an dem neun Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft aktiv mitgearbeitet haben, beendet.

Im Regionalfinale beantwortete das Projektteam die von Prof. Dr. Rolf J. Langhammer vom Institut für Weltwirtschaft gestellte Frage „Können Handelskriege gewonnen werden?“ mit einem klaren NEIN. Das Projektteam stellte das von ihnen entwickelte Konzept einer Bottom-Up-Bewegung, die durch Aufklärung den Druck auf Regierungen erhöhen soll, keine Handelskriege zu führen, vor.

Von links: Daniel Shaheen, Hannes Tiefringer, Carolina Trautwein, Lenert Duchek, Ella Tabea Wallenstein,
Hauke Papendick, Heike Yzer, Florian Rusha, Felix Meyer, Birgit Akkermann

 
Besuch der Rinderbesamungsstation in Georgsheil PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 19. Juni 2019 um 06:13 Uhr

Unsere Grundstufe Agrarwirt­schaft besuchte, begleitet von den Lehrkräften Frau Büntjen, Frau Eveslage-Rüter und Frau Hölscher, die Rinderbe­samungsstation des VOST (Verein Ostfriesischer Stammviehzüchter e.G) in Georgsheil.

In den letzten Jahrzehnten hat sich in Deutschland die künstliche Besamung beim Rind aufgrund der Vermei­dung von Krankheiten und züchterischer Vorteile durchgesetzt. In Niedersachsen gibt es drei Besa­mungsstationen, wo Bullen eingestallt sind, deren Sperma gewonnen, anschließend untersucht und in 5ml umfassende Besamungsportionen abgefüllt wird. Diese Portionen sind tiefgefroren sehr lange haltbar.

Um die theoretischen Grundlagen aus dem Unterricht nochmals zu festigen und den Schülerinnen und Schülern auch ei­nen praktischen Einblick in die Arbeit einer Besa­mungsstation geben zu können, bot sich zum Ab­schluss der Themeneinheit „Fruchtbarkeit“ der Be­such der Besamungsstation an. In Georgsheil wur­den wir von Stationstierarzt Dr. Jan Detterer begrüßt, der uns einen umfangreichen und interessanten Überblick über die Thematik der künstlichen Besa­mung, des Embryotransfers, sowie des Fruchtbar­keitsmanagements beim Rind gab. Nach einer Prä­sentation folgte eine Teepause mit Blick auf den Bul­lenstall. Daran schloss sich eine sehr anschauliche Darstellung der Prozesse mithilfe diverser Modelle an. Im Anschluss durften wir zudem das Labor be­sichtigen, wo uns die Untersuchungsmethoden und die Abfüllung der Besamungsportionen gezeigt wur­den. Mit vielen Eindrücken und Informationen be­packt, konnten die Schülerinnen und Schüler dann am Nachmittag den Heimweg antreten.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 19. Juni 2019 um 06:36 Uhr
 
Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschulen Wirtschaft erhalten Auszeichnungen für erfolgreiches Betriebspraktikum in den Niederlanden PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andre Fritz   
Dienstag, den 25. Juni 2019 um 05:31 Uhr

Bei einer kleinen Feierstunde des Landkreises Leer mit Vertreterinnen und Vertretern der Ems Dollard Region (EDR), der Berufsbildenden Schulen I (BBS I), der Jugendberufsagentur Leer und der niederländischen Gemeinde Oldambt, wurden die Schülerinnen und Schüler für ihre Teilnahme am ersten grenzübergreifenden Praktikum in dieser Form gewürdigt.

Gruppenbild bearbeitet linkedin
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 26. Juni 2019 um 10:03 Uhr
Weiterlesen...
 
Podiumsdiskussion mit Spitzenvertretern begeistert Schülerinnen und Schüler PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andre Fritz   
Montag, den 27. Mai 2019 um 07:12 Uhr

Passend zur Wahl zum Europaparlament ist es gelungen, an der BBS I eine Podiumsdiskussion mit namhaften Vertretern der etablierten Parteien zu organisieren. Gekommen waren Tiemo Wölken (SPD, MdEP), Filiz Polat (Bündnis 90/ Die Grünen, MdB), Prof. Dr. Reiner Osbild (AfD), Sarah Buss (FDP) und Amira Mohamed Ali (Die Linke, MdB). Die CDU hatte keine Vertretung entsandt.

Der Mehrzweckraum war rappelvoll als sich die gestandenen Politikern zu Themen wie Migration und Umweltschutz einen Schlagabtausch lieferten. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich dabei sehr gut über die Parteipositionen informieren und auch selbst Fragen an die Politiker richten. „Das ist spannender als TV-Serien gucken“! Diesem Urteil einer Schülerin konnten sich offenbar viele anschließen, denn sie zeigten sich mit vielen Fragebeiträgen sehr interessiert und gut vorbereitet und die Zeit verging wie im Flug. So blieb die Erkenntnis, dass Politik durchaus sehr spannend sein kann. Vielen Dank allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie dem Organisationsteam!

podiumsdiskussion euroapwahl 2019

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 19. Juni 2019 um 06:20 Uhr
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 15

Internetpräsentationen

Wirtschaftsassistenten I
Wirtschaftsassistenten II
Reisebüro SPAS
-------------------------------------
Berufliches Gymnasium
Geschlechtervielfalt
G13 ECommerce-Kurs
G12 MM

Informationen

Empfohlene Links:
Klausurenplan BG
Hier gelangen sie zu den aktuellen Klausurenplänen des Beruflichen Gymnasiums
Berufliche Bildung
Berufliche Bildung auf dem niedersächsischen Bildungsserver
Junge Karrieren
Junge Karrieren - ein Angebot für Schüler, Auszubildende und Studenten im Landkreis Leer.
Berufswahl und -einstieg
Die Entscheidung für den Berufseinstieg ist eine der wichtigsten im Leben.
Jobs in Leer
Arbeits- und Ausbildungsplätze im Landkreis Leer

Wer ist online

Wir haben 43 Gäste online